Keywords sind die Basis aller Inhalte in der Kanzleiwebseite. Besucher werden aufmerksam.

Fokus-Keyword:

Begriff aus der On-Page-Optimierung: Achten Sie bei der Seitenbeschreibung darauf, dass das Fokus-Keyword definiert wird und im Text prominent auftaucht.
Sie erkennen in „WordPress meta description“ unter dem Button „Code-schnipsel bearbeiten“ Ihren Erfolg sofort an der grünen Ampel.

Keyword:

Keywords sind alle Begriffe, die der unbekannte Mandant in die Suchmaschine eingibt, um Ihre Leistung, Ihr Rechtsgebiet und Ihren Ort zu finden.
Keywords führen den unbekannten Sucher zu Ihnen. Ermitteln Sie zunächst durch Mandantenbefragungen, welche Wörter Ihre Mandanten in die Suchmaschine eingeben würden, wenn sie auf Anwaltssuche wären.
Um diese 30 Suchwörter ranken sich alle Ihre Texte.

Keywords in Synonymen

In Seitenüberschriften, Seitenbeschreibungen, Permalinks, Blogs und Glossaren kommen diese Keywords mit Synonymen (Google honoriert das System von Synonymen auf Ihrer Seite als inhaltlich wertvoll!) und in diversen Zusammenhängen vor.
Alle Suchwörter müssen untereinander verlinkt sein.
Das dominanteste der Suchwörter (oft das Rechtsgebiet, z.B. „Verkehrsrecht“) ist dabei Teil der Haupt-Überschrift auf der Startseite.
Keywords sind in allen Texten – und vor allem auf der Startseite – dominanter positioniert als der Name des Anwalts, sofern Sie neue Mandanten gewinnen wollen.

Keyworddichte:

Die Keyworddichte ist der prozentuale Anteil der Keywords im Verhältnis zur Anzahl der Wörter des Gesamttextes.
Sie galt noch vor zwei Jahren als Faktor für die schnelle Auffindbarkeit der Seite. Da Google seine Suchparameter verfeinert hat, ist das „Keywordspamming“ heute kontraproduktiv und wird nach Ansicht von SEO Experten abgestraft, d. h. Sie verlieren an Dominanz im Netz.

Google rankt Ihre Webseite nach oben, wenn sie verlässlche Keywords an prominenter Stelle enthält, wenn diese keywords durch Synonyme über wieder auftauchen (besonders in H1 Überschriften), wenn Aufsätze und andere Texte Ihre Hauptsuchwörter verlinken und highlighten – und wenn Sie bitte niemals Texte in Ihrer Seite kopieren / doppeln. Das wird nachweislich abgestraft…

Bitte weiter lesen:

Kanzleimarketing: Das Kanzleimarketing-Lexikon
Kanzleimarketing News: 14 Neuigkeiten für Ihre Kanzlei
Kanzleistrategie: Ohne Kanzlei-Strategie kein Marketing
Kanzlei-Online-Strategien: Crashkurs und sechs Aufsätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.